Videos

Wolkenkratzer

Videos

Leben im Hochhaus

Das Uni-Center in Köln ist mit 45 Stockwerken und 133 Metern Höhe eines der höchsten Wohngebäude in Deutschland. Knapp 2000 Menschen wohnen hier. Jo Hiller lässt sich von Hausmeister Wolfgang Kowalewski das Innenleben des Gebäudes zeigen.

Beginn des Wolkenkratzerbaus

Bevor man Häuser in Schwindel erregende Höhen bauen konnte, mussten erst einige technische Voraussetzungen erfüllt sein. Mit den herkömmlichen Methoden des Häuserbaus hätte kein Architekt der Welt einen Wolkenkratzer konzipieren können.

Alles in einem Gebäude

Manche Wolkenkratzer sind keine reinen Wohngebäude mehr, sondern beherbergen die Infrastruktur einer ganzen Kleinstadt hinter ihren Mauern. Welche Vorzüge das hat, erläutern der ehemalige ARD-Korrespondent in New York, Thomas Nehls, der selbst im 35. Stock eines Hochhauses gelebt hat, und die Architektin Michaela Busenkell.

Jo Hiller beim Hochhausbau

Frankfurt am Main ist die Hochhaus-Metropole in Deutschland. Die Skyline erweitert sich ständig, immer wieder werden neue Wolkenkratzer gebaut. Jo Hiller hat sich am Rohbau des 200 Meter hohen "Tower 185" die logistisch aufwendigen Arbeiten genauer angeschaut.

Darstellung: