Ines Oehme

Ines Oehme

Schaltgast

Ines Oehme

Viele Elektrogeräte haben eine zu kurze Lebensdauer und wir nutzen sie auch kürzer als früher. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesumweltamtes, die Ines Oehme koordiniert hat. Sie plädiert dafür, dass Hersteller die Lebensdauer eines Gerätes angeben müssen.

Außerdem sind ihrer Meinung nach auch die Verbraucher gefragt: Geräte sollten nicht vorschnell weggeworfen werden. Denn viele Geräte könnten oft noch repariert werden. Ältere Modelle, die technisch nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand sind, könnten über Tauschbörsen noch einen Abnehmer finden.

Stand: 28.04.2016, 17:00

Darstellung: