Lars Amend

Lars Amend

Lars Amend

Über eine Bekannte, die in einem Hospiz arbeitet, lernt Lars Amend vor zwei Jahren den damals 15 jährigen Daniel Meyer kennen. Durch eine schwere Herzerkrankung hat der Junge nicht viel Lebenszeit - aber viele Wünsche, was er noch vom Leben erwartet. Zusammen mit Lars schreibt er seine Wünsche auf und gemeinsam machen sie sich daran, sie zu erfüllen. Es entwickelt sich eine enge Freundschaft, Lars ist jetzt Daniels "großer Bruder". Ihre Geschichte schreiben sie in dem Buch "Dieses bescheuerte Herz" auf. Es landet auf Anhieb auf Platz 16 der Spiegel Bestsellerliste. Der Wahlberliner Lars Amend wurde 1978 in Gießen geboren. Der Journalist und Buchautor arbeitete bereits für MTV und VIVA, das JETZT-Magazin und den Berliner Tagesspiegel. 2008 veröffentlichter er die Geschichte des Rappers Bushido ("Bushido mit Lars Amend"), ein Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste.

Darstellung: