Abbo van Neer

Portraitaufnahme von Abbo van Neer im Planet Wissen-Studio.

Zu Gast im Studio

Abbo van Neer

Der Biologe versucht, einem Rätsel auf die Spur zu kommen: Immer wieder werden an den Küsten der Nordsee Seehundkadaver mit auffälligen Verletzungen gefunden. Zunächst waren sich die Forscher uneinig, woher diese Verletzungen stammten.

Doch Abbo van Neer und einige andere Kollegen hatten einen Verdacht: Haben die Verwandten der Seehunde, die Kegelrobben, ihren Speiseplan erweitert? Vor Helgoland liegen Seehund und Kegelrobben friedlich nebeneinander, doch Abbo van Neer will herausfinden, was draußen im Meer passiert. Der Biologe ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung in Büsum. Die Einrichtung gehört zur Tierärztlichen Hochschule Hannover.

Stand: 11.01.2017, 09:52

Darstellung: