Autophagie: Zellen verwerten ihren Müll

Autophagie: Zellen verwerten ihren Müll

Planet Wissen | 17.03.2017 | 01:07 Min. | WDR

Isst ein Mensch für längere Zeit nichts, beginnen die Zellen angesammelte Reststoffe zu verwerten. Sie nutzen die Überbleibsel und gewinnen Energie daraus.

Darstellung: