Der Eifel-Plume

Der Eifel-Plume

Planet Wissen | 13.09.2017 | 01:50 Min. | SWR

Die Ursache für den Eifel-Vulkanismus liegt zwischen 45 und 400 Kilometern tief im Erdmantel. Dort unten befindet sich ein ganz besonderer Bereich, der heißer ist als seine Umgebung, der sogenannte "Eifel-Plume". Von dort dringt das heiße Gestein in die Magmakammern der Vulkane nach oben.

Darstellung: