Deutsches Bier in Chile

Deutsches Bier in Chile

Planet Wissen | 10.02.2011 | 03:26 Min. | WDR

Die Chilenen brauen zwar seit Langem ihr eigenes Bier, doch dem deutschen Auswanderer Christoph Flaskamp war das Bier zu wässrig. Kurzerhand ließ er sich das Brauen beibringen und stellte sein eigenes Bier her – zunächst nur privat, dann professionell. 2010 ist sein "Tübinger" zu einem beliebten Szenegetränk geworden.

Darstellung: