Die Fallpauschale - Abrechnung nach Diagnose

Die Fallpauschale - Abrechnung nach Diagnose

01:04 Min.

Seit 2003 rechnen die deutschen Krankenhäuser nicht mehr nach Aufwand sondern nach der gestellten Diagnose ab. Das bedeutet: Das Krankenhaus bekommt für einen Patienten mit einer bestimmten Krankheit immer den gleichen Betrag von der Krankenkasse ausgezahlt – unabhängig davon wie lange der Patient stationär behandelt wird.

Darstellung: