Die Glaubensreform – Von Mitteleuropa in die ganze Welt

Die Glaubensreform – Von Mitteleuropa in die ganze Welt

Planet Wissen | 13.04.2017 | 02:19 Min. | WDR

Von Mitteleuropa aus verbreiteten sich die Überzeugungen von Lutheranern und Reformierten über den ganzen Globus. Es bildeten sich unterschiedliche Glaubensgemeinschaften, wie Amische, Mennoniten und Presbytarianer. Heute bekennen sich ungefähr eine Milliarde Menschen zu der Glaubensreform aus dem 16. Jahrhundert.

Darstellung: