Elek­tro­schrott in Ghana

Elek­tro­schrott in Ghana

04:47 Min.

Hunderttausende von Tonnen kaputter Computer und Fernseher werden Jahr für Jahr aus Europa in Länder der Dritten Welt verschoben. Der Elektroschrott landet auf großen Müllhalden, wie in Accra, der Hauptstadt von Ghana. Dort verdienen sich Kinder mit dem Ausschlachten von Technik ein Zubrot. Die Umwelt wird dabei extrem belastet und die Menschen vergiftet.

Darstellung: