Rechtspopulismus: Wie er sich in Europa entwickelt hat

Rechtspopulismus: Wie er sich in Europa entwickelt hat

Planet Wissen | 05.09.2017 | 02:52 Min. | ARD-alpha

Dem Österreicher Jörg Haider gelang die Verschmelzung des klassischen Rechtsextremismus mit dem Rechtspopulismus. Der einstige FPÖ-Vorsitzenden verstand es, radikal rechte Inhalte als modern zu inszenieren. Haiders Umgang mit Medien dient bis heute vielen Rechtspopulisten in ganz Europa als Vorbild.

Darstellung: