Schloss Bückeburg – Familiensitz und Unternehmen

Schloss Bückeburg – Familiensitz und Unternehmen

Planet Wissen | 17.02.2017 | 04:16 Min. | WDR

Seit mehr als 700 Jahren ist Schloss Bückeburg der Hauptsitz der Familie Schaumburg-Lippe. 2003 übernahm Fürst Alexander die Leitung des Hauses in Niedersachsen. Ein hartes Stück Arbeit, denn er muss sich um das Schloss, die angeschlossenen Gastronomiebetriebe und die Ländereien kümmern.

Darstellung: