Warten auf Asyl - Als Flüchtling in Deutschland

Warten auf Asyl - Als Flüchtling in Deutschland

Warten auf Asyl - Als Flüchtling in Deutschland

Die Familie Kpakou hat erlebt, wovor sich viele Flüchtlinge fürchten: Sie wurde abgeschoben. Dabei ging alles schief, was schiefgehen konnte. Ein Teil der Kinder wurde von den Eltern getrennt und flog allein nach Togo, wo der Vater einst als Oppositioneller verfolgt wurde. Die Kinder wurden krank, die Familie zersplitterte. Celestine Kpakou, eine der Töchter, ist nach Deutschland zurückgekehrt. Sie erzählt von ihren Jahren in der Diktatur, der traumatischen Abschiebung und ihrem Leben als geduldete Asylbewerberin.

Darstellung: