Uwe Hück

Uwe Hück

Schülertalkrunde mit Uwe Hück - eine Bildergalerie

Uwe Hück bei einem Vortrag.

Lehrer Karl-Otto Kaiser hat bereits über 30 innovative Projekte mit Schülern realisiert. Regelmäßig hält er darüber Vorträge. Bei dieser Veranstaltung im April 2014 moderiert er jedoch er einen ganz besonderen Gesprächsgast an.

Lehrer Karl-Otto Kaiser hat bereits über 30 innovative Projekte mit Schülern realisiert. Regelmäßig hält er darüber Vorträge. Bei dieser Veranstaltung im April 2014 moderiert er jedoch er einen ganz besonderen Gesprächsgast an.

Uwe Hück ist Betriebsratsvorsitzender und Vize-Aufsichtsratschef beim Autobauer Porsche. Ein Mensch mit einer besonderen Geschichte: Heimkind, Sonderschüler, dann Lackiererlehrling, Europameister im Thai-Boxen – und heute in der Führungsetage der Wirtschaft.

Wie er sich durchgeboxt und hochgearbeitet hat, davon berichtet er in einem Talk. Sechs Schülerinnen im Ausbildungsberuf Verkäuferin meldeten sich freiwillig, das Gespräch mit ihm zu moderieren. Und das, obwohl die Scheu vor einem solchen Auftritt anfangs doch sehr groß war!

Mit ein wenig Übung und noch ein wenig mehr Überwindung nahmen die Schülerinnen ihre große Aufgabe an. In schicker Kleidung und mit einem Stapel gut vorbereiteter Fragen sitzen sie auf der Bühne. Die Aufregung ist groß, schließlich ist die Stadthalle Göppingen bis auf den letzten Platz mit Zuschauern gefüllt.

Uwe Hück erweist sich als entspannter und den Schülerinnen sehr zugewandter Gesprächspartner. Es bleibt nicht das einzige Mal, dass er an der Kaufmännischen Schule in Göppingen auftritt. Seit September 2014 ist er Pate der Schule in der Aktion "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage".

Der Talk ist ein voller Erfolg. Und er hat Auswirkungen: Die Schülerinnen gehen motiviert und mit neuem Selbstbewusstsein aus diesem Projekt. Kurze Zeit später steht die Abschlussprüfung an. Obwohl einige der Schülerinnen als Wackelkandidaten gelten, bestehen auch sie die Prüfung ohne Probleme!

Autogrammstunde mit einem Promi: Uwe Hück ist nach der Veranstaltung zum Greifen nah, ganz zur Freude des Publikums.

Stand: 14.07.2017, 12:00 Uhr

Darstellung: