Videos

Fußballgeschichte

Videos

Olaf Thon erinnert sich

Auch der Fußballspieler Olaf Thon hat einen Platz im Fußballmuseum. 20 Jahre lang prägte er die deutsche Fußballszene. 1990 holte er mit der deutschen Nationalmannschaft den WM-Titel.

Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach im Fußballmuseum

Die Exponate erinnern den ehemaligen DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach an die Momente, die Fußballgeschichte geschrieben haben. Zum Beispiel an den Sieg der Nationalelf im Sommer 2014.

Manuel Neukirchner führt durchs Deutsche Fußballmuseum

Trikots aus dem WM-Finale von 1954, die Schuhe der Fußballweltmeister, Pokale: Der Museumsdirektor Manuel Neukirchner führt durch die Ausstellung. Auf 7000 Quadratmetern zeigt das Museum, was der Fußball zu bieten hat.

Der Deutsche Frauenfußball boomt

Pokale, Trophäen und Medaillen – Annike Krahn ist stolz auf ihre Erfolge mit der Fußballnationalmannschaft der Frauen. Die Geschichte des Frauenfußballs in Deutschland können die Besucher im Deutschen Fußballmuseum bestaunen.

Der Freistoß im Gehirn

Ball hinlegen, anlaufen, schießen – so einfach scheint die Ausführung eines Freistoßes zu sein. Doch was passiert eigentlich während dieser kurzen Zeit im Gehirn des Sportlers?

Die Bananenflanke

Sie erlangte durch Manfred Kaltz Kultstatus: die Bananenflanke. Bei dieser Flanke nimmt der Ball keine gerade Flugbahn, sondern beschreibt einen Bogen. Doch wieso dreht sich der Ball weg? Und wo muss der Spieler ihn dafür treffen?

Integration durch Fußball

Das Ruhrgebiet ist eine traditionelle Einwandererregion. Jahrzehntelang strömten Menschen aus vielen europäischen Ländern hierher. Ihre ersten Sprachkenntnisse erwarben die Einwanderer häufig auf dem Fußballplatz.

Experiment Lattenschuss

In einem Werbespot trifft der brasilianische Superstar Ronaldinho von der 16-Meter-Linie viermal hintereinander die Latte so genau, dass der Ball wieder direkt zu ihm zurückspringt. Ist das wirklich möglich oder nur gestellt? Ex-Bundesligaprofi Guiseppe "Billy" Reina macht den Versuch.

VfB Hüls gegen Ruhrkicker 2010

Die Highlights auf jedem Fußballplatz im Ruhrgebiet sind, wenn die Ikonen vergangener Tage zu einem Benefizspiel zusammenkommen. In diesem Fall spielt eine Traditionsmannschat des VfB Hüls gegen eine illustre Auswahl gestandener Ex-Bundesligaspieler aus dem Ruhrgebiet. Planet Wissen war live dabei.

Zusammenhalt im Ruhrgebiet dank Fußball?

In kaum einer anderen Region Deutschlands hat der Fußball einen so hohen Stellenwert wie im Ruhrgebiet. Doch gibt es so etwas wie eine gemeinsame Ruhrpott-Identität oder schaut der Fußball-Fan in Dortmund, Schalke oder Bochum nicht über den Tellerrand?

Darstellung: