Literatur

Mehr zur Sendung "Bulle, Bär und Broker – Wie funktioniert die Börse?"

Literatur

Tipps aus der Sendung

Literatur

Christine Bortenlänger/Ulrich Kirstein
Börse für Dummies
Wiley-VCH Verlag
Weinheim 2015
ISBN: 978-3-527-70939-7

Eigentlich für Menschen gedacht, die Geld an der Börse anlegen wollen. Das Buch eignet sich aber auch für all diejenigen, die sich einfach so schlau machen möchten. Verständlich und unterhaltsam geschrieben, mit vielen hilfreichen Symbolen und Beispielen.

Heike Faller
Wie ich einmal versuchte, reich zu werden
DVA 2009
Als eBook : ISBN: 978-3-641-01050-8
Als Hörbuch zum Download: ISBN: 978-3-8371-7610-0
Oder antiquarisch als Hardcover und Taschenbuch.

Normalerweise schreiben Spekulanten über ihre Börsentricks. Nicht so Heike Faller. Die ZEIT-Redakteurin macht ihre Leserinnen und Leser zu Zeugen eines höchst lehrreichen und oft sehr komischen Experiments: Innerhalb eines Jahres will sie als frischgebackene Spekulantin 10.000 Euro verdoppeln.

Harald Schumann
Die Hungermacher
Wie Deutsche Bank, Allianz und Co. Auf Kosten der Ärmsten mit Lebensmitteln spekulieren
Fischer Verlag
Frankfurt a.M. 2013
ISBN: 978-3-596-19625-8

Wie hängen Hunger und Spekulation zusammen? Der renommierte Wirtschaftsjournalist Harald Schumann hat sich die Rohstoffmärkte vorgeknöpft, die mehr und mehr von Spekulanten dominiert werden.

Stand: 08.07.2016, 10:00

Darstellung: