Link-Tipps

Stühle

Link-Tipps

Internet-Recherche leicht gemacht: Wir haben für Sie informative, interessante und unterhaltsame Online-Angebote zusammengestellt.

Deutsches Stuhlmuseum Eimbeckhausen

Im Deutschen Stuhlmuseum im niedersächsischen Eimbeckhausen können Besucher in einer umfangreichen Dauerausstellung die Geschichte des Stuhlbaus erkunden. Stühle aus allen Epochen des Handwerks bringen die Evolution der Stühle nahe. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen das Angebot des Museums.

Deutsches Stuhlbaumuseum

Das Deutsche Stuhlbaumuseum in Rabenau (Sachsen) rief schon Ende des 19. Jahrhunderts dazu auf, "Altertümer und Erzeugnisse der heimischen Industrie" zu sammeln, damit sie im Museum ausgestellt werden konnten. Im Jahr 1922 öffnete das Museum seine Türen. Schwerpunkt der Dauerausstellung sind Werkzeuge, Vorrichtungen und Holzbildhauerarbeiten. Besondere Beachtung finden Original-Stühle aus Barock, Biedermeier, Gründerzeit und Jugendstil.

Einen Stuhl selber bauen

Sie möchten gern ihre handwerklichen Fähigkeiten auf die Probe stellen? Dann bauen Sie sich ihren eigenen Stuhl! Diese Anleitung mit genauen Beschreibungen hilft Ihnen dabei, sich Ihren eigenen Schwedenstuhl zu bauen.

Autor: Jan Kischkel

Stand: 11.04.2016, 14:53

Darstellung: