Rumänien

Video

Die Ära Ceausescu

Am 22. März 1965 wird der Bauernsohn Nicolae Ceaușescu Parteichef der Rumänisch Kommunistischen Partei. Er war der Hoffnungsträger seines Volkes. Nach anfänglichen Erfolgen machte er aber eine Kehrtwende um 180 Grad und wurde zum selbstherrlichen Despoten, unter dem die Rumänen schwer leiden mussten. Im Dezember 1989 wurde Ceaușescu mit seiner Frau verhaftet und hingerichtet.

Darstellung: