Fledermäuse

Eine Fledermaus im Flug. Das "Braune Langohr" hat die Flügel nach oben geschwungen und fliegt geradewegs auf die Kamera zu.

Tierwanderungen

Fledermäuse

Von Sine Maier-Bode

Können Fledermäuse im Dunkeln besonders gut sehen?

Tagsüber hängen Fledermäuse an den Hinterbeinen kopfüber an der Decke, aber sobald die Dämmerung hereinbricht, machen sie sich auf Nahrungssuche. Dass sie es dabei vor allem auf Menschenblut abgesehen haben, ist ein reines Märchen.

Lediglich die sogenannten Vampirfledermäuse lieben es, ein klein wenig Blut aus großen Tieren zu saugen. Vampirfledermäuse leben aber nicht in unseren Breitengraden, sondern ausschließlich auf dem amerikanischen Kontinent.

Rund 25 Fledermausarten kennen wir in Deutschland, man kann ihnen in der Dunkelheit schon einmal begegnen. Doch sie sind so schnell, dass wir sie kaum erkennen können. Während wir in der Dunkelheit hilflos herumirren, flattern die Fledermäuse in Windeseile hin und her, ohne auch nur einmal irgendwo anzustoßen.

Schon früh haben Forscher versucht herauszufinden, ob Fledermäuse vielleicht – ähnlich wie Eulen – besonders lichtempfindliche Augen haben. Also ließen sie einige Tiere mit zugebundenen Augen herumfliegen.

Das Erstaunliche war, dass dies den Tieren überhaupt nichts ausmachte. Sie konnten herumfliegen, ohne irgendwo anzustoßen. Wie also können sich Fledermäuse in der Dunkelheit orientieren, wenn sie nicht ihre Augen dazu verwenden?

Später fanden Forscher heraus, dass Fledermäuse ein Echolotsystem verwenden. Das heißt: Sie stoßen in regelmäßigen Abständen kleine Laute hervor, die wir nicht hören können, da sie im Ultraschallbereich liegen. Die Schallwellen der Töne prallen gegen mögliche Hindernisse und werden so als Echo in Richtung der Tiere zurückgegeben.

Zwei Feldermäuse fliegen durch eine Höhle.

Fledermäuse nutzen ein Echolotsystem zur Orientierung

Dieses Echo informiert die Fledermäuse genau darüber, wo ein Hindernis ist und wie groß es ist. Und wenn es ganz klein ist, dann erkennt die Fledermaus, dass es sich um etwas Leckeres handelt – ein Insekt zum Beispiel, denn die meisten Fledermäuse ernähren sich vor allem von Insekten und Blüten.

Stand: 25.10.2017, 09:16

Darstellung: