Andreas Rodenbeck

Studiogast Andreas Rodenbeck.

Zu Gast im Studio

Andreas Rodenbeck

Seit 1999 lebt Rodenbeck in Vilnius, der Hauptstadt von Litauen. Als Lehrer arbeitete er dort viele Jahre an einem Gymnasium, danach beim Goethe-Institut. Heute ist er Generalbotschafter der Künstlerrepublik Užupis.

Užupis ist ein Stadtteil von Vilnius. Als Kunstaktion riefen Bewohner 1997 die "unabhängie Republik Užupis" aus.

Rodenbeck ist vorsichtig optimistisch, dass Litauen sich in den nächsten Jahren wieder nach oben kämpfen wird. Er sieht großes Potenzial bei den jungen Litauern, die im Land bleiben oder dorthin zurückkehren.  

Stand: 09.03.2017, 15:23

Darstellung: