Gemma Terés-Arilla

Porträtfoto von Gemma Terés-Arilla

Zu Gast im Studio

Gemma Terés-Arilla

Die katalanische Journalistin lebt seit vielen Jahren zusammen mit ihrer Familie in Berlin.

Bis 2017 war Gemma Terés-Arilla Pressesprecherin der katalanischen Vertretung in Berlin. Nach der einseitigen Unabhängigkeitserklärung Kataloniens 2017 schloss die spanische Zentralregierung auch die katalanische Vertretung in Berlin und Terés-Arilla verlor ihren Job. Sie ist der Ansicht, dass der festgefahrene Konflikt zwischen Katalonien und Spanien nur durch eine Mediation von außen lösbar ist.

Stand: 06.07.2020, 15:08

Darstellung: