Adolf Herbst

Adolf Herbst

Zu Gast im Studio

Adolf Herbst

Der Starkstrom-Monteur wird am 24. Oktober 1963 im Schacht Mathilde in Lengede untertage verschüttet. Zusammen mit 20 Kumpeln kann er in einen stillgelegten Stollen flüchten.

Nach zwei Wochen werden Adolf Herbst und zehn weitere Bergleute gerettet. Die Rettung der verbliebenen elf Bergleute ist als das Wunder von Lengede in die Bergbaugeschichte eingegangen.

Darstellung: