Thorsten Koska

Porträtfoto von Thorsten Koska

Zu Gast im Studio

Thorsten Koska

Thorsten Koska arbeitet beim Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie. Als Co-Leiter des Forschungsbereichs Mobilität und Verkehrspolitik beschäftigt er sich vor allem mit kommunaler und nachhaltiger Verkehrsplanung.

Lange Zeit waren Elektroautos teurer und leistungsschwächer als Autos mit Verbrennermotor – doch das könnte sich demnächst ändern, sagt Koska: "Einen Boom bei den Elektroautos könnte es zwischen 2025 und 2030 geben. Dann soll der Preis für ein Elektroauto identisch mit dem eines Verbrenners sein" – auch weil die Batterie-Entwicklung durch die Forschung für Smartphones so stark vorangetrieben wurde.

WDR | Stand: 26.06.2020, 17:30

Darstellung: