Manuel Neukirchner

Zu Gast im Studio

Manuel Neukirchner

Der Museumsdirektor des Deutschen Fußballmuseums in Deutschland ist seit langer Zeit dem deutschen Fußball verbunden.

Manuel Neukirchner

Gast: Manuel Neukirchner

1997 war er Pressesprecher des Fußball-Traditionsvereins Rot-Weiß Essen. Kurze Zeit später wechselte er zum Deutschen Fußball-Bund (DFB), zunächst als persönlicher Referent des Präsidenten Egidius Braun, danach als Büroleiter des Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder.

2001 wurde Neukirchner Leiter der Unternehmenskommunikation von Borussia Dortmund, bevor er 2006 Pressechef des Organisationskomitees der Fußball-WM 2006 in Deutschland für den Spielort Dortmund wurde. Seit 2009 arbeitet er für die DFB-Stiftung des Fußballmuseums.

Stand: 19.01.2016, 09:06

Darstellung: