Anke Klingemann

Anke Klingemann

Zu Gast im Studio

Anke Klingemann

Seit ihrer Geburt ist Anke Klingemann gehörlos. Sie lässt sich dadurch aber nicht einschränken. Die studierte Sozialpädagogin setzt sich für ein besseres Miteinander von Hörenden und Gehörlosen ein.

Klingemann arbeitet in der ambulanten Erziehungshilfe für Gehörlose des Kinderschutzbunds e. V. in München. Zudem ist sie als Dozentin für Gebärdensprachdolmetscher tätig, bringt Hörenden die Gebärdensprache bei und moderiert die Fernsehsendung "Sehen statt Hören" in der ARD.

Stand: 06.12.2016, 15:00

Darstellung: