Literatur

Mehr zur Sendung "Der Kampf der Großmächte - wie Putin, Trump und Xi Politik machen"

Literatur

Tipps aus der Sendung

Tim Marshall
Die Macht der Geographie. Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt
dtv
München 2017
ISBN: 978-3-423-34917-8

Lesen macht klug – dieser Spruch gilt für dieses Sachbuch ganz besonders. Der englische Journalist Tim Marshall hat es geschafft, die weltweite Geopolitik so einfach und zugleich fesselnd zu erklären, dass man kaum aufhören mag, zu lesen. Danach hat man einen – im wahrsten Sinne des Wortes – anderen Blick auf die Welt.

Tim Marshall betreibt außerdem mit Kolleginnen und Kollegen den Blog „The What & The Why“. Hier geht es um die Hintergründe zur aktuellen Geopolitik – allerdings auf Englisch.

Andreas Zumach
Globales Chaos, machtlose UNO. Ist die Weltorganisation überflüssig geworden?
Rotpunktverlag
Zürich 2015
ISBN: 978-3-85869-702-8

Wer setzt den Großmächten Grenzen? Das ist eigentlich Aufgabe der UNO. Seit Beginn des Jahrtausends kommt sie dieser Aufgabe jedoch kaum noch nach. Der langjährige UNO-Korrespondent und Experte für internationale Außen- und Sicherheitspolitik Andreas Zumach erklärt, woran das liegt und was getan werden müsste, um die UNO wieder zu einer starken Kraft zu machen. Ein nicht gerade fröhlich stimmendes aber sehr erhellendes Buch.

Stand: 09.01.2019, 14:30

Darstellung: