Cornelia Betsch

Cornelia Betsch

Zu Gast im Studio

Cornelia Betsch

Die Psychologin von der Universität Erfurt untersucht, warum sich manche Menschen gegen das Impfen streuben.

Die Kritik am Impfen sei so alt wie das Impfen selbst, sagt Betsch. Die Berichte im Internet über Einzelfälle würden die Patienten verunsichern. Das beeinflusse die Risikowahrnehmung.

Stand: 23.09.2016, 13:00

Darstellung: