Ralf Witte

Ralf Witte

Zu Gast im Studio

Ralf Witte

Ralf Witte saß jahrelang Jahre hinter Gittern. Für ein Verbrechen, dass er nicht begangen hat.

Eines Morgens steht die Polizei vor der Tür und verhaftet den Familienvater wegen Vergewaltigung des Kindermädchens seines Sohnes. Es folgt eine Odyssee aus Verfahrensfehlern, mangelhaften Gutachten und Fehlurteilen.

Erst fünfeinhalb Jahre später wird Ralf Witte rehabilitiert – doch die Auswirkungen der Haftstrafe spürt er bis heute.

Stand: 07.09.2016, 14:00

Darstellung: