Uwe-Bernd Rose

Portraitaufnahme von Uwe-Bernd Rose.

Zu Gast im Studio

Uwe-Bernd Rose

In der Apotheke bekommen viele Kunden zu hören, dass das gewünschte Medikament nicht vorrätig sei. Schlimm für den Patienten, frustrierend aber auch für den Apotheker.

Uwe-Bernd Rose führt seit mehr als 35 Jahren eine Apotheke im hessischen Königstein. Hier erlebt er täglich, dass er seinen Kunden nicht immer die Medikamente mitgeben kann, die sie benötigen.

So gehört es zu Uwe-Bernd Roses Alltag, nach Alternativen zu suchen, Rücksprachen mit Ärzten zu halten oder sich auf eine lange, mühsame Recherche zu begebenen, um das Präparat doch noch irgendwo aufzutreiben.

Doch manchmal führen alle Bemühungen ins Nichts und er muss feststellen, dass das Medikament spurlos vom Markt verschwunden ist. Ein paar Arzneimittel kann er in seinem Labor selbst herstellen – als einer der wenigen in Deutschland. Aber das reicht natürlich nicht, um den Medikamenten-Notstand zu lindern.

SWR | Stand: 03.03.2021, 20:30

Darstellung: