Hans Joosten

Portraitaufnahme von Hans Joosten.

Zu Gast im Studio

Hans Joosten

Der Niederländer Hans Joosten forscht und lehrt an der Universität Greifswald. Außerdem setzt er sich als Generalsekretär der Weltorganisation von Moorschützern (IMCG) weltweit für den Erhalt der Moore ein.

Um etwas für den Klimaschutz zu tun, plädiert Hans Joosten auch für die Wiedervernässung von zerstörten Moorflächen. Moorschutz heißt auch Klimaschutz, so Hans Joosten. Moore müssen wirtschaftlich attraktiv werden, dann haben sie auch in Zukunft wieder eine Chance als Lebensraum. Dafür entwickeln Prof. Joosten und seine Kollegen das Konzept der "Paludikultur". 

Stand: 06.12.2017, 10:00

Darstellung: