Rezepte: Nussiges Drei-Gänge-Menü

Nüsse

Nüsse

Rezepte: Nussiges Drei-Gänge-Menü

Jo Hiller hat zusammen mit dem Koch Niko Rittenau in der Sendung ein nussiges Drei-Gänge-Menü gezaubert. Hier sind die Rezepte dazu.

Zutaten für vier Portionen

100 g rote Zwiebeln (fein gewürfelt)
300 g geschälter Kürbis
300 g Karotten
700 ml Suppenbrühe
Ein Viertel Teelöffel Zimt (gemahlen)
2 Teelöffel frischer Ingwer (fein gehackt)
1 Prise frisch geriebene Muskatnuss nach Geschmack
Schalenabrieb einer halben Zitrone
3 Esslöffel Cashew-Mus
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Bratöl
Salz und Pfeffer

Garnitur

1 Esslöffel Haselnusskerne (ohne Haut, geröstet)
2 Teelöffel Kürbiskernöl

1. Den geschälten und entkernten Kürbis sowie die gewaschenen Karotten in kleine Stücke schneiden.

2. Zwiebeln, Kürbis und Karotten in Bratöl dünsten und anschließend mit Suppenbrühe aufgießen.

3. Muskat, Zimt, Ingwer, Salz, Pfeffer und Zitronenschale hinzugeben und etwa zehn Minuten köcheln lassen.

4. Suppe fein pürieren, mit Cashew-Mus vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Suppe in Schüsseln gießen, mit den gerösteten Haselnüssen bestreuen und mit Kürbiskernöl vollenden.

Nussiges Drei-Gänge-Menü: die Vorspeise Planet Wissen 31.10.2018 02:50 Min. Verfügbar bis 31.10.2023 WDR

Hauptgericht: Erdnusscurry mit Tofu und braunen Reisnudeln

Zutaten für vier Personen

Eine halbe Mango
2 Tomaten
250 g Tofu
2 Esslöffel Erdnussöl
200 g braune Champignons
1 Teelöffel Currypaste
250 ml Gemüsebrühe
2 Esslöffel Erdnussmus (40 g)
Salz und Pfeffer
400 g braune Reisnudeln (Soba-Nudeln)

Garnitur

Ein Viertel Bund Koriander (5 g)
3 Esslöffel Erdnüsse (ungesalzen; 45 g)
100 g Zuckerschoten (kurz blanchiert)

1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern trennen, in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen. Tomaten waschen, halbieren, entkernen, fein würfeln und separat zur Seite stellen.

2. Die Champignons säubern, vierteln und in Erdnussöl dünsten.

3. Während die Champignons dünsten, das Wasser für die Reisnudeln erhitzen und den Tofu würfeln und zu den Champignons geben.

4. Anschließend die Reisnudeln einkochen, die Tomaten und die Mango zu den Champignons geben und alles zusammen weitere drei Minuten dünsten.

5. Nun die Currypaste zugeben, kurz mitbraten und anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen.

6. Bei mittlerer Hitze weitere fünf Minuten köcheln lassen und währenddessen die Nudeln abgießen.

7. Kurz vor dem Anrichten das Erdnuss-Mus zur Sauce geben und verrühren.

8. Die Reisnudeln und das Curry in einen tiefen Teller geben und mit den Zuckerschoten, den angerösteten Erdnüssen und dem Koriander garnieren.

Nussiges Drei-Gänge-Menü: das Hauptgericht Planet Wissen 31.10.2018 03:55 Min. Verfügbar bis 31.10.2023 WDR

Dessert: Mandel-Chia-Pudding mit Mango-Chutney und Walnüssen

Zutaten für vier Portionen

200 ml Mandelmilch (selbst gemacht aus frischen Mandeln)
170 ml Mangosaft
4 Esslöffel Chia-Samen
3 Esslöffel Dattelzucker
1 Esslöffel Zitronensaft
Eine halbe Mango (in Würfeln)

Garnitur

2 Esslöffel Walnüsse (klein gehackt)
Frische Minze

1. Nüsse über Nacht einweichen und im Verhältnis fünf (bis sieben – je nach Geschmack) zu eins mit Wasser mixen. Im Anschluss durch Nussmilchbeutel sieben.

2. Mandelmilch mit Dattelzucker, Mangosaft und Chia-Samen verrühren.

3. Zwei Stunden andicken lassen und anschließend in Gläser verteilen.

4. Währenddessen Mangosaft und Dattelzucker aufkochen, Mangowürfel hinzugeben und die Hitze abschalten. Den Zitronensaft hinzugeben und bei Resthitze ziehen lassen.

5. Das Mango-Chutney gleichmäßig in Gläser verteilen und den Mandel-Chia-Pudding darauf geben. Nach Belieben mit frischer Mango, Minze und den gehackten Walnüssen servieren.

Nussiges Drei-Gänge-Menü: das Dessert Planet Wissen 31.10.2018 03:39 Min. Verfügbar bis 31.10.2023 WDR

Rezepte: Niko Rittenau

Stand: 18.12.2017, 09:18

Darstellung: