Prof. Hansjörg Küster

Zu Gast im Studio

Prof. Hansjörg Küster

Der Biologe und Professor für Pflanzenökologie an der Universität Hannover mit Zweitwohnsitz im Schwarzwald beschäftigt sich mit der Frage, wie der Mensch von und mit dem Wald lebt - von der Urzeit bis zur Gegenwart.

Gast Prof. Hansjörg Küster

Gast: Prof. Hansjörg Küster

Was es mit dem "Mythos Wald" auf sich hat, warum es dem deutschen Wald im Mittelalter schlechter ging als heute und welche positiven Auswirkungen das sogenannte "Waldsterben“ zeigte, sind Gegenstand seiner Forschung.

Darstellung: