Wolfgang Kraushaar

Gast: Wolfgang Kraushaar

Zu Gast im Studio

Wolfgang Kraushaar

Der Politikwissenschaftler war in seiner Studentenzeit Mitte der 1970er Jahre in Frankfurt Asta-Vorsitzender für die Sozialistische Hochschulinitiative und damit auch Teil und Nachfolger der Studentenbewegung.

Als Zeitzeuge war er bei vielen Aktionen und legendären Sitzungen dabei und kennt viele Aktionisten dieser Zeit. Er selbst habe nie zur radikalen Szene gehört, weil ihn das Liebäugeln mit militanten Strukturen und dem entsprechenden Gehabe immer abgestoßen habe.

Sein ganzes Wissenschaftlerleben hat er der Aufarbeitung des RAF-Terrorismus und ähnlicher Strömungen gewidmet und zahlreiche Bücher publiziert.

Dabei hat er sich auch mit unangenehmen Fragen beschäftigt, zum Beispiel ob der Verfassungsschutz und andere Geheimdienste bei Aktionen und Entwicklungen mitgemischt haben.

Stand: 28.06.2017, 14:15

Darstellung: