Marco Wehner

Portraitaufnahme von Marco Wehner.

Zu Gast im Studio

Marco Wehner

Offiziell galt Marco Wehner als Querulant, als ein Mensch mit erheblicher Anpassungsstörung – bis ein Gericht urteilte, dass der Psychiater in seinem Gutachten für das Land Hessen nicht die Wahrheit geschrieben hatte.

Zu diesem Zeitpunkt war der ehemalige Steuerfahnder bereits mit 39 Jahren zwangspensioniert. Heute hat er mit seiner – in den Medien als "Steuerfahnder-Affäre" bezeichneten – Geschichte abgeschlossen und berät Unternehmen in Finanzfragen.

Stand: 20.06.2018, 10:00

Darstellung: