Pavlos Vosniadis

Studiogast Pavlos Vosniadis

Zu Gast im Studio

Pavlos Vosniadis

Pavlos Vosniadis arbeitet als Diversity-Trainer bei einem Beratungsunternehmen – das heißt, er bringt Mitarbeitern bei, die soziale Vielfalt in ihrem Unternehmen zu schätzen und für ihre Arbeit konstruktiv einzusetzen.

Vosniadis kommt aus Griechenland und sagt zu einer Spiegel-Titelseite, die feiernde Griechen zeigt:

"Das Vorurteil des Party-Griechen nervt mich, weil ich in Griechenland viel mehr Stunden gearbeitet habe als in Deutschland. Und weil dieses Vorurteil existiert, dass Griechen weniger oder langsamer arbeiten als Deutsche. Minimum waren zehn Stunden Arbeit am Tag, ohne Überstunden gezahlt zu bekommen. Das war gang und gäbe. Es wurde Druck auf die Mitarbeiter ausgeübt: ‚Früher gehst Du nicht!'"

Stand: 08.08.2017, 19:12

Darstellung: