Nils Reinhardt

Portraitaufnahme von Nils Reinhardt.

Zu Gast im Studio

Nils Reinhardt

Nils Reinhardt ist Ausführender Produzent beim SWR. Sein Weg dorthin war eher untypisch, wie er selbst sagt. Nachdem er während seiner Schulzeit als Kabelträger gearbeitet und kleinere Filme gedreht hatte, entschied sich Nils Reinhardt gegen die Filmhochschule und studierte stattdessen Medienwirtschaft an der FH Wiesbaden.

Dort konnte er von einer Kooperation mit der Filmhochschule Toulouse profitieren und bekam über ein Praxissemester den ersten Kontakt zum "Tatort". Bei der für die SWR-"Tatorte" zuständigen Produktionsfirma begann er 2006 als Junior Producer, übernahm mit der Zeit mehr Verantwortung und betreute schließlich selbst einige "Tatort"-Folgen als Produzent.

Seit 2015 ist Nils Reinhardt direkt beim SWR als Ausführender Produzent tätig. In seiner Funktion bewertet er in Absprache mit der Redaktion, ob die Ideen und Vorschläge von Autor und Regie künstlerisch und finanziell realisierbar sind.

Er begleitet somit den gesamten Prozess von der ersten Idee über den Dreh bis zum fertigen "Tatort" und sieht sich selbst als Vermittler zwischen den verschiedenen Projektbeteiligten.

Stand: 17.07.2018, 16:00

Darstellung: