Alfred Faller

Portraitaufnahme von Alfred Faller.

Zu Gast im Studio

Alfred Faller

Von Claudia Heidenfelder

Auf einem Schwarzwälder Bauernhof ist er groß geworden: Im Winter legte Alfred Faller seine drei Kilometer Schulweg auf Skiern zurück. Damals musste er erst ein Stück den Berg hoch und konnte dann abfahren bis direkt zur Schule.

Das Skifahren hat in seinem Leben immer eine große Rolle gespielt, als Schüler, später, als er selbst Lehrer und Schulleiter war – und selbst heute noch. Seit seiner Pensionierung führt er das Schwarzwälder Skimuseum in Hinterzarten. Denn über den Wintersport im Schwarzwald weiß er viel zu erzählen.

Stand: 27.11.2018, 15:00

Darstellung: