Georg Thoma

Portraitaufnahme von Georg Thoma.

Zu Gast im Studio

Georg Thoma

Von Claudia Heidenfelder

Der Mann aus Hinterzarten wird zur Legende, als er 1960 bei der Olympiade in Squaw Valley die Goldmedaille in der nordischen Kombination gewinnt. Dass ein Briefträger aus dem Schwarzwald den Olympiasieg holt, ist damals die Sensation.

Heute ist Georg Thoma mit über 80 Jahren immer noch sportlich aktiv und berichtet bei Planet Wissen von seiner Kindheit im Schwarzwald und seiner außergewöhnlichen Karriere.

Stand: 27.11.2018, 14:00

Darstellung: