Ramona Straub

Portraitaufnahme Ramona Straub.

Zu Gast im Studio

Ramona Straub

Von Claudia Heidenfelder

Die junge Schwarzwälderin Ramona Straub stand schon als Kind auf Skiern. Angesteckt durch ihre Brüder wagte sie sich mit etwa sieben Jahren zum ersten Mal auf eine Sprungschanze.

Das Skispringen machte ihr so viel Spaß, dass sie sich darauf spezialisierte – und das mit wachsendem internationalen Erfolg: Bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang startete sie für das deutsche Team und belegte den achten Platz.

Stand: 27.11.2018, 15:00

Darstellung: