Video

Atommüll

Video

Asse II – Atomlager außer Kontrolle

Von 1967 bis 1978 wurde im ehemaligen Salzbergwerk Asse II in Niedersachsen radioaktiver Abfall eingelagert, um zu beweisen, dass Salz sich als Endlager für Atommüll eignet. Heute sickert jeden Tag mehr und mehr Wasser in den Stollen. Im schlimmsten Fall könnte es als radioaktive Brühe an die Erdoberfläche gedrückt werden.

Darstellung: