Bakterien – Unsere unsichtbaren Helfer

Bakterien – Unsere unsichtbaren Helfer

Planet Wissen 23.03.2017 59:10 Min. Verfügbar bis 27.06.2021 SWR

Entgegen ihrem (schlechten) Ruf sind die meisten Bakterien völlig unproblematisch und eher von Vorteil. Rund 100 Billionen dieser winzigen Lebewesen leben in und auf uns Menschen, bilden unser sogenanntes Mikrobiom. Wie wichtig die kleinen Helfer für uns sind und welche Probleme ihr Fehlen – etwa nach einer Antibiotikabehandlung – auslösen kann, beginnen wir erst langsam zu verstehen.

Darstellung: