Blutvergiftung – Warum sie so gefährlich ist

Blutvergiftung – Warum sie so gefährlich ist

Planet Wissen 02.01.2019 59:04 Min. ARD-alpha

Alle sechs bis sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an einer Blutvergiftung. Damit ist die Sepsis, der Fachausdruck für Blutvergiftung, die dritthäufigste Todesursache. Was macht die Krankheit so gefährlich und welche Ideen haben Forscher, wie sich schneller eine Diagnose stellen lässt?

Darstellung: