Der Bundeswehreinsatz in Mali

Der Bundeswehreinsatz in Mali

Planet Wissen | 18.10.2018 | 04:16 Min. | WDR | Von Shafagh Laghai, Sebastian Wagener

Rund 3500 Bundeswehrsoldaten sind aktuell für Einsätze im Ausland stationiert – zum Beispiel in Mali. Hier ist die Bundeswehr seit 2013 an der UN-Friedensmission beteiligt. Die UN-Blauhelme sollen helfen, den Frieden in Mali zu sichern, nachdem der Norden des Landes nach einem Militärputsch vorübergehend in den Händen islamistischer Rebellengruppen war.

Darstellung: