Die Geschichte der ISS

Die Geschichte der ISS

Planet Wissen 08.09.2016 03:05 Min. SWR

Schon vor dem Ende der russischen Raumstation MIR begannen die großen raumfahrenden Nationen mit dem Aufbau der internationalen Raumstation ISS. 1998 wurde das erste Modul ins All gebracht. In den folgenden Jahren wurde die ISS immer weiter ausgebaut und ist bis heute ein gelungenes Beispiel für internationale Kooperation in der bemannten Raumfahrt.

Darstellung: