Im "Nazi-Dorf"

Im "Nazi-Dorf"

Planet Wissen 22.08.2019 03:07 Min. Verfügbar bis 22.08.2024 SWR

Der Journalist Michel Abdollahi zieht für für eine Panorama-Dokumentation einen Monat ins mecklenburgische Jamel, das auch als Nazi-Dorf bekannt ist. Der Deutsch-Iraner baut dort eine Holzhütte auf, lässt sich nieder – und wartet, was passiert. In dieser Zeit kommt er auch ins Gespräch mit dem "Dorfchef" Sven Krüger, der als Rechtsextremist gilt.

Darstellung: