Jüdisches Leben in Deutschland – Normal oder gefährlich?

Jüdisches Leben in Deutschland – Normal oder gefährlich?

Planet Wissen 09.11.2020 58:10 Min. UT Verfügbar bis 11.03.2025 WDR

Jüdisches Leben in Deutschland ist auch 75 Jahre nach dem Ende der Shoah nicht wieder zur Normalität geworden. Anschläge wie der auf die Synagoge in Halle und Anfeindungen und Angriffe sogar auf offener Straße nehmen zu. Jüdische Einrichtungen stehen unter Polizeischutz. Wie erleben das in Deutschland lebende Juden? Wie wird ihr Alltag davon beeinflusst?

Download

Darstellung: