Justizirrtum: Fünfeinhalb Jahre unschuldig in Haft

Justizirrtum: Fünfeinhalb Jahre unschuldig in Haft

Planet Wissen 04.10.2016 02:44 Min. Verfügbar bis 04.10.2021 WDR

Ralf Witte saß im Gefängnis, obwohl er gegen kein geltendes Recht verstoßen hat. 2010 sprachen die Richter ihn nach fünfeinhalb Jahren wieder frei.

Darstellung: