Klimaschutz mit Blumenerde

Klimaschutz mit Blumenerde

Planet Wissen 07.05.2019 04:16 Min. Verfügbar bis 07.05.2024 WDR Von Katharina Adick

Obwohl Moore nur drei Prozent der Erdoberfläche bedecken, binden sie fast doppelt so viel Kohlenstoff wie alle Wälder weltweit. Das Problem: Viele werden trockengelegt, um den riesigen Bedarf an Pflanzenerde zu decken. Die Unternehmerin Mariel Kleeschulte hat einen alternativen Rohstoff gefunden, direkt vor ihrer Haustür.

Darstellung: