Meeresboden in Bewegung

Meeresboden in Bewegung

Planet Wissen 14.06.2018 05:12 Min. ARD-alpha

Im Mittelmeer stoßen mehrere Erdplatten aneinander. Der Crash der Kontinente hat die Erdkruste hier in viele einzelne Teile zerbrochen. Ozeanforscher haben den Meeresboden erkundet und Beweise für eine aktive Plattengrenze gefunden. Das bedeutet: Erdbebengefahr.

Darstellung: