Mit dem Mikroskop zum Nobelpreis

Mit dem Mikroskop zum Nobelpreis

Planet Wissen 07.06.2016 58:20 Min. Verfügbar bis 07.06.2021 WDR

Für seine bahnbrechende Entdeckung im Bereich der Mikroskopie ist Stefan Hell mit dem Nobelpreis 2014 geehrt worden – der höchsten wissenschaftlichen Auszeichnung weltweit. Er hat ein Supermikroskop entwickelt, das unter anderem in der Krebs-, Alzheimer- oder Aidsforschung neue Möglichkeiten eröffnet.

Download

Darstellung: